Hochzeit S+C

Wie geil war das denn? Das aufgeregte Warten auf die Braut vorm Standesamt wurde durch ein dumpfes Grollen beendet. Da war es, dass wohl schönste Brautauto welches ich je fotografieren durfte. Nicht nur dem Bräutigam kamen die Tränen - nein - auch mir hinter meiner Kamera.

Völlig verzaubert von Braut und Auto gab es gleich das erste Küsschen vom „bald“ Ehemann. Überraschung gelungen liebe Braut! Nicht nur die Trauung wurde ein Genuss, auch die Fahrt mit dem schwarzen Mustang war ein Traum. Mit einem kleinen Abstecher zu meinem Mann und meinen Söhnen durfte ich ihnen den Traum in Schwarz auch noch schnell präsentieren.

Und dann gab der Bräutigam Gummi. Mit einem tiefen Röhren fuhren wir durch die Straßen zum Fotoshooting dann aber ganz romantisch im Schloßgut Erching.

Ich muss schon sagen neben dem Flug im Helikopter war der Ford Mustang mal eine richtig coole Sache. Wenn man mit 250PS in die Ehe geht, kann es doch mit Sicherheit nie langweilig werden.